„Ich sehe was, was du nicht siehst!“

Info

WHAT will be done

Description:

„Ich sehe was, was du nicht siehst!“ – unter diesem Motto startet die Umweltberatung der Verbraucherzentrale gemeinsam mit der EDG Entsorgung Dortmund GmbH eine Sprechstunde zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung in Dortmund vom 21.11. – 29.11.2020.

Welche finanziellen und umweltschädlichen Folgen entstehen eigentlich wenn Toiletten und Waschbecken achtlos als Müllschlucker genutzt werden?

Dass Abfälle wie Fette, Öle, Chemikalien und feste Stoffe stattdessen eigentlich in die Restmülltonne oder zum Sondermüll gehören, können Verbraucher*innen bei der Umweltberatung der Verbraucherzentrale und der EDG Entsorgung Dortmund GmbH erfahren.

Leider werden Feuchttücher, Medikamente, Essensreste und Chemikalien – mal fest, mal flüssig – häufig über die Toilettenspülung und den Abfluss in der Kanalisation entsorgt. Der schwer abbaubare Abfall muss dort mit aufwendigen Verfahren wieder aus dem Wasser gezogen und herausgefiltert werden. Ein hoher Reinigungsaufwand in den Kläranlagen belastet den Geldbeutel von Verbraucherinnen und Verbrauchern sowie die Umwelt jedoch gleichermaßen. „Jeder kann dazu beitragen, das Abwasser so wenig wie möglich zu verschmutzen. Abhilfe schafft schon ein Mini-Mülleimer im Bad, um etwa Feuchttücher, Hygieneartikel, Haare oder Medikamente für die Restmülltonne darin zu sammeln“, rät Kerstin Ramsauer, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale in Dortmund. Die Verbraucherzentrale und die EDG Entsorgung Dortmund GmbH möchten die Europäische Woche der Abfallvermeidung gemeinsam nutzen, um die Verbraucher*innen darauf Aufmerksam zu machen, dass Toiletten und Abflüsse nicht als Mülleimer zu nutzen sind und stehen an den unten genannten Terminen für Fragen rund um das Thema gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

Sprechstunde der Umweltberatung der Verbraucherzentrale:

Montag, 23.11.2020, von 10:00 – 13:00 Uhr,

Freitag, 27.11.2020, von 10:00 – 13:00 Uhr

Tel.: 0231-720917-05, Mail: dortmund.umwelt@verbraucherzentrale.nrw

Informationen am Infomobil der EDG Entsorgung Dortmund GmbH

Adresse: Hansaplatz, Innenstadt Dortmund

Mittwoch, 25.11.2020, von 9:00 – 12:00 Uhr

Location

WHERE it will take place

Country:

Germany

Address:

Dortmund
Reinoldistr. 7-9
1
44135

Action Developer

WHO will run the show

Entity:

EDG Entsorgung Dortmund GmbH
# Business/Industry

How can you get in contact:

www.edg.de
2319111373

• WHEN

will it happen?

Dates of the proposed action:

23/11/20

• WHY

join hands and minds to prevent waste?

Help the world,
share this action!

Related actions

Menu